Kostenlose Lieferung • Keine Versandkosten

Warum es riskant sein kann, FFP2-Masken online zu kaufen

Keine Frage, Produkte online zu kaufen ist mitunter unschlagbar bequem und manchmal auch sehr günstig. Doch gerade, wer aktuell darüber nachdenkt, FFP2-Masken online zu kaufen, sollte nicht sofort die Computermaus in die Hand nehmen. Denn im Gegensatz zu vielen Konsumgütern, deren technische Daten Laien oft ganz einfach vergleichen können, funktioniert das bei vielen Arzneimitteln und Gesundheitsartikeln kaum. Hier ist die Apotheke der richtige Ansprechpartner.

FFP2 Masken online oder in der Apotheke kaufen

 

Es liegt auf der Hand: Wer FFP2-Masken online kaufen will, kann sich nicht von der Produktqualität überzeugen. Als Laie kann man beispielsweise nicht ohne Weiteres unterscheiden, welche Produkte – etwa dann, wenn man FFP2-Masken online kaufen möchte - qualitativ wirklich gut sind. Selbst viele Fünf-Sterne-Bewertungen sagen letztlich nichts darüber aus, ob beispielsweise eine FFP2-Maske im eigenen Gesicht wirklich gut sitzt oder ob man – etwa wegen Vorerkrankungen oder anatomischer Besonderheiten – besser eine andere Wahl trifft. Deshalb ist es ratsam, FFP2-Masken in der Apotheke zu kaufen. Wer FFP2-Masken in einem Discounter, Drogeriemarkt oder an einer Tankstelle kaufen möchte, lässt sich übrigens auf das gleiche Risiko ein, wie bei einem Maskenkauf online. Fachkundige Beratung wie in einer Apotheke ist hier kaum bis gar nicht zu erwarten.

Schlechte Beratung beim Onlinekauf

Wie dürftig die Online-Beratung sein kann, zeigt ein Verbrauchermagazins des Rundfunks Berlin Brandenburg (rbb) zeigte. Bei Testkäufen von zwei gängigen Schmerzmitteln beriet nur eine Online-Apotheke medizinisch exakt. Andere Berater gaben erst nach mehrmaliger Nachfrage eine annähernd richtige Information. Ein Internet-Anbieter suggerierte dem Kunden sogar, es gebe keine Wechselwirkungen, obwohl das Gegenteil der Fall ist. Auch wenn es um FFP2-Masken geht, ist ein Kauf in der Apotheke vor diesem Hintergrund empfehlenswert, denn auch hier gibt es Unterschiede, die Apotheker besser erläutern können.

Wer FFP2-Masken online kaufen möchte, sollte verschiedene Aspekte bedenken. Beginnend bei der Wahl von einmalig oder mehrfach verwendbaren Produkten sollten geprüfte Masken aus europäischer Produktion stets das CE-Kennzeichen aufweisen, gefolgt von einer vierstelligen Prüfnummer der jeweiligen Zertifizierungsstelle. Was viele nicht wissen: Überprüfen sollte man auch das Haltbarkeitsdatum. Alles das ist einfacher, wenn man sich dafür entscheidet, FFP2-Masken in der Apotheke zu kaufen! Verbraucherzentralen weisen nicht zuletzt darauf hin, dass zu jeder FFP2-Maske eine Gebrauchsanleitung gehört. Liegt diese nicht bei, kann auch dies ein Anzeichen dafür sein, dass die Maske nicht den Sicherheitsstandards entspricht. Diese Faktoren können Laien schnell überfordern. Deshalb ist der Kauf von FFP2-Masken in der Apotheke vor Ort für Laien in der Regel sinnvoller ein Einkauf, der online stattfindet.

Von Erfahrung in der Apotheke profitieren

Zu Bedenken ist auch die Auswirkung der Kaufentscheidung auf Apotheken selbst. FFP2-Masken in der Apotheke zu kaufen bedeutet, ortsansässige Gesundheitsexperten zu unterstützen, die systemrelevant und für eine Wohnortnahe Versorgung unerlässlich sind. FFP2-Masken können ein attraktives Zusatzgeschäft für Apotheken sein. Das Apothekensterben aufhalten kann die Kaufentscheidung eher nicht. Anders als der Kauf von FFP2-Masken online, in Discountern oder an Tankstellen wird zumindest ein Zeichen gesetzt.

Kunden profitieren aber auch selbst. Denn FFP2-Masken in der Apotheke vor Ort zu kaufen ist außerdem sinnvoll, weil man dadurch von langjährigen Erfahrungswerten profitiert. Apotheker sehen häufig mit einem Blick, welches Modell am besten passt und können Tipps für das professionelle Anlegen der Maske geben. Apotheken kennen eine Vielzahl der Produkte auf dem Markt und treffen bei ihrem Angebot eine überlegte Vorauswahl, bei der qualitativ fragwürdige Waren keine Chance haben. Auch Fälschungen von FFP2-Masken können Apotheker wohl zuverlässiger erkennen als Betreiber von Online-Shops, Tankstellen und anderen Verkaufsstellen. All das macht deutlich: Selbst wenn die Artikel hier ein paar Cent mehr kosten, ist der Kauf von FFP2-Masken in der Apotheke vor Ort im Regelfall die beste Wahl. Vermeintlich billige Versender und andere unqualifizierte Händler, die online und offline FFP2-Masken anbieten, sind im Gegensatz dazu eher risikobehaftet.

Zertifizierte FFP2-Masken

Sentias 2er Flowpack Beutel

Modell DE.W42-A
CE 1008 vom TÜV Rheinland zertifiziert
DEKRA geprüft
Verpackungseinheit: 2 St
im Flowpack Beutel
Euroloch zum Hängen
Mindestabnahme 250 Verpackunsgseinheiten

ab (netto) 0,39 € / St

Zum Angebot

Sentias 2er alukaschierter Beutel

Modell DE.W42-A
CE 1008 vom TÜV Rheinland zertifiziert
DEKRA geprüft
Verpackungseinheit: 2 St
im wiederverschließbaren Beutel
(alukaschiert) zum Aufstellen
Mindestabnahme 250 Verpackunsgseinheiten

ab (netto) 0,39 € / St

Zum Angebot

Sentias Kindermaske

Modell DE.W42-XS
in FFP2 Qualität
Deutschlands einzige BfArM zugelassene Infektionsschutzmaske für Kinder
Verpackungseinheit: 2 St
Mindestabnahme 250 Verpackunsgseinheiten

ab (netto) 0,39 € / St

Zum Angebot